bachmann treuhand
   
bachmann treuhand
UID Nr. Unternehmens-Identifikation ab 2011

Das Bundesgesetz über die Unternehmens-Indentifikationsnummer (UIDG) tritt am 1. Januar 2011 in Kraft. Jedem Unternehmen in der Schweiz wird eine einheitliche Identifationsnummer zugeteilt.
Im ersten Semester 2011 wird das BFS alle mehrwertsteuerpflichtigen Personen über die ihnen zugeteilte UID-Nummer informieren.
Ab dem 1. Januar 2011 gilt eine Übergangsfrist von 3 Jahren, in der Sie wahlweise die alte 6-stellige MwST Nummer oder die neue UID-Nummer benutzen können.
Ab dem 1. Januar 2014 darf nur noch die neue UID-Nummer verwendet werden.
Home Dienstleistungen News Team Links Kontakt